Navigation

Zweites Leben für Bäume

Die Migros Wallis bietet auch dieses Jahr wieder Weihnachtsbäume zum Mieten an. So schont man die Umwelt und feiert Weihnachten mit gutem Gewissen.

tannenbaum-famigros

Die Migros Wallis hat sich vor drei Jahren entschieden, ihrer Kundschaft in Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Constantin in Martigny Christbäume zum Mieten anzubieten. Interessierte können sie nach den Feierlichkeiten in die Filiale zurückbringen und ihnen so ein zweites Leben ermöglichen.

Vielen erscheint die Idee, den Weihnachtsbaum nur zu mieten, erst einmal seltsam – manche vermuten gar «Green Washing». Doch Jean-Claude Constantin erklärt: «80 bis 85 Prozent der Christbäume, die zu uns zurückEinen Baum retten geht leichter als gedacht: Man mietet die Tanne einfach nur und kümmert sich gut um sie. kommen, werden weiterverwendet!» Nachdem sie zurückgebracht werden, bleiben sie entweder im Topf oder werden wieder in die Erde gesetzt, sodass sie Zeit haben, sich im gewohnten Umfeld an frischer Luft zu erholen. Nach ein bis zwei Jahren können sie dann erneut verwendet werden, entweder im Garten von Privatpersonen oder auch in einem grösseren Umfeld.

Die Mietbäume stammen alle aus dem Rhonetal, vor allem aus Saint-Triphon und Martigny. Mit acht Jahren werden sie von Spezialisten für das Vermieten vorbereitet, das heisst mit ihren Wurzeln und der Erde in Töpfe umgepflanzt. So bleiben sie auch weiterhin gesund.

Mietbäume mögens kühl

Bei der Kundschaft zu Hause sollte der Baum an einer Stelle, die so kühl wie möglich ist, platziert werden; die Idealtemperatur beträgt rund 18 Grad. Zudem sollte die Erde stets feucht gehalten werden. Nach den Feiertagen bringt man den Baum so rasch wie möglich in die Filiale zurück, die ihn dann nach Martigny schickt. 

Gut zu wissen

Tannensorte: Morica Epicea;

Herkunft: Chablais/ Rhonetal

Grösse: 120cm und 150cm mit Topf

Preis: Fr.42.–

Verfügbarkeit: Ab 30.November in den Supermärkten Brig-Glis Simplon Center, Conthey Forum des Alpes, Monthey M-Central, Siders Rossfeld, Sitten Métropole und Martigny Quartz